Deutschland – Bayern 1:2

Der Europäische Herbst hat ein Ende. Alle Nichtwähler in Schleswig-Holstein riefen wie aus einem Munde durch den Regen: „Die aktuelle politische Situation ist uns so wichtig wie Zirkus Halligalli!“
Der wichtigste Indikator für die Bundestagswahl aber war das Samstagabendprogramm im ZDF. Deutschland verlor gegen Bayern, denn der Schiedsrichter hatte die Roten Karten zu Hause vergessen. Apropos Vergessen: Die Fleischbeschau im Nachgang der Partie ließ sich denn auch nicht von den vielen Logikfehlern des Spiels der Show beeindrucken und alle taten so, als hätten sie ein Wunderwerk des Weltfußballs gesehen.

Das lernen bereits die Kinder unterm Pastor: Zuerst die 10 Gebote auswendig (mit dabei „du sollst dir kein Bildnis machen“) und danach malen alle den lieben Gott, wie er aus dem Himmel guckt.

Und wer nicht mitmacht, der bekommt einen Tadel.

So dürfen wir befürchten, dass am kommenden Bundeswahltag wieder alle Angehörigen aller Parteimitglieder im Gleichschritt zur Wahlurne wandern um die berufliche Zukunft ihrer Verwandten zu wählen, statt den Enkeln eine glückliche Zukunft zu gestalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: