Mein Wahlprogramm

Ich hätte längst eine Partei gegründet: eine progressive konservativistische Partei mit Rechtschreibprüfung. Allein mir fehlt bislang der Redner, der eloquent bei Maischberger sämtliche Özdemirs, Oetkers und Sarrazins plattquatscht. Mit Fakten!
Und genau deshalb nicht mehr eingeladen wird.
DAS kann man dann in die BILD schreiben. Im SPIEGEL erscheint ein Artikel über den sonderbaren Mister X, der Deutschland wieder zu einem liebenswerten Land für Deutsche macht (Rentner müssen arbeiten um zu überleben, die Fremdarbeiter dürfen nur in der Küche essen, Parteigenossen werden trotz Nichteignung bevorzugt).

Das Problem: der Durchschnittsdeutsche ist heutzutage so dermaßen dumm, daß er den 3. Oktober für einen Sonntag hält, die BILD für eine Zeitung und das Fernsehen für Unterhaltung!
WAS? FERNSEHGARTEN?
Bring mir das Gift.  Schnell!

Ich meine: was will eine kluge und weitsichtige Partei mit einem Volk, das sich gegenseitig erschlägt für einen kostenlosen ANTENNE MV – Kugelschreiber? Was will eine Partei des Aufschwungs mit Menschen, die solche Sätze sagen: „Man muß ja heute froh sein, wenn man Arbeit hat!“.
Auf den philosophischen Nexus will ich gar nicht eingehen. Ich will nur sagen: 80% der deutschen Nudelfresser schalten beim Wort „philosophischen“ bereits ab und 99% hält „Nexus“ für ein Auto und versteht den Zusammenhang nicht. Und schaltet dann ab.
ZECKE!
Ein Volk, das aus 90% Menschen besteht, die, wenn sie denn mal politisch denken, all jene, die wirklich denken, für linke Zecken halten!
Und die anderen 90% halten Rechtspopulisten für Nazis.
Ein Volk, das mit einer derart enormen Mißbildung rumrennt, will das überhaupt besser leben? KANN ES DAS ÜBERHAUPT?
Ich bin mir sicher: auch wenn ich an der Macht bin, werden abertausende Tussis, die schon jetzt aussehen wie aufblasbare Fickpuppen, ihre Möpse machen lassen und dafür auch noch Kredit nehmen. Sie haben ein häßliches Gesicht, Plattfüße, einen hundert Meter breiten Arsch und einen IQ von Magermilchquark – aber sie lassen sich die Möpse machen!!!!

Deshalb habe ich die Partei noch nicht gegründet.
Und ich werde sie erst gründen, wenn mein Plan klappt:
Folgendes: (Pssssst!) Was passiert eigentlich, wenn 99,8% der Wahlberechtigten zur Wahl gehen und alle (ALLE!!!), die eigentlich nicht zur Wahl gehen wollten, ihre Stimme ungültig machen?
Im Ergebnis würde Jörg Schönenborn dann verlesen: „…die Wahlbeteiligung lag nach ersten Hochrechnungen bei historischen 99,8 Prozent, paradoxerweise hat offenbar aber die Partei der Nichtwähler schon jetzt gewonnen: mehr als 70% der Wählerinnen und Wähler haben ihre Stimme ungültig gemacht…“

DAS WÄRE EINE DEMONSTRATION!!!
Das wäre der Affront!
Das wäre der einzige Protest, der heute ungestraft noch möglich ist.

Und KEIN grosses Medium könnte darüber hinwegsehen; alle Sender dieser Welt wären live dabei, wie die Deutschen ihrer Regierung UND DER POLITISCHEN ELITE im Allgemeinen die Berechtigung zum Weiterregieren entziehen.

Stattdessen werden die Leute zu Hause in den Sessel schwitzen und ihre Dummheit für Protest halten.
Naja. Das ist auch schon etwas.
Dann ist der Kampf wenigstens beendet. Geld und Adel haben die Welt wieder im Griff und das Volk unter Kontrolle.
Die NPD bleibt eine Regierungspartei, immerhin ist es die einzige Partei, die vom Verfassungsschutz gesteuert wird.

Und demnächst gibts auch hierzulande Wahlautomaten…

Advertisements
3 Kommentare
  1. s3basti8n sagte:

    nennen wir sie lieber wahlconputer.

    mhhh aber dann wird ne schöne diktatur errichtet, so richtig mit menschenopfern und so.
    wir müssen nur die 90% überzeugen das das alternativlos ist.
    so ne wohlfühldiktatur.
    Gaddafi wär nicht schlecht als gallionsfigur ist auch gerade arbeitssuchend.
    öl ham wir hier auch keins, also hätte das sogar zukunft.
    Familie wird hoffentlich auch bevorteilt. manche sind halt gleicher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: